29. June 2017

Sure 67

< Sure 66: Et-Tahrim

> Sure 68: El-Kalem

U ime Allaha, Milostivog, Samilosnog!

1. Uzvišen je Onaj u čijoj je ruci vlast – On sve može! –

2. Onaj koji je dao smrt i život da bi iskušao koji od vas će bolje postupati; –
On je Silni, Onaj koji prašta,

3. Onaj koji je sedam nebesa jedna iznad drugih stvorio – ti u onome što Milostivi stvara ne vidiš nikakva nesklada, pa ponovo pogledaj vidiš li ikakav nedostatak,

4. zatim ponovo više puta pogledaj, pogled će ti se vratiti klonuo i umoran.

5. Mi smo vama najbliže nebo sjajnim zvijezdama ukrasili i učinili da vatra iz njih pogađa šejtane, za koje smo patnju u ognju pripremili.

6. A za one koji ne vjeruju u Gospodara svoga kazna je Džehennem, užasno je ono boravište!

7. Kad budu u nj bačeni, pucketanje njegovo će čuti, i on će ključati,

8. gotovo da se od bijesa raspadne. Kad god se koja gomila u nj baci, stražari u njemu će je upitati: “Zar nije niko dolazio da vas opominje?”

9. “Jest, dolazio nam je onaj koji nas je opominjao” – odgovoriće –

“a mi smo poricali i govorili: Allah nije objavio ništa, vi ste u velikoj zabludi!”

10. I reći će: “Da smo slušali ili razmišljali, ne bismo među stanovnicima Džehennema bili!”

11. I oni će priznati da su bili nevjernici – pa, stanovnici Džehennema ognjenog daleko bili!”

12. Onima koji se Gospodara svoga boje i kad ih niko ne vidi – oprost i nagrada velika!

13. Govorili vi tiho ili glasno – pa, On, sigurno, zna svačije misli!

14. A kako i ne bi znao Onaj koji stvara, Onaj koji sve potanko zna, koji je o svemu obaviješten.

15. On vam je Zemlju pogodnom učinio, pa hodajte predjelima njezinim i hranite se onim što On daje, Njemu ćete poslije oživljenja odgovarati.

16. Jeste li sigurni da vas Onaj koji nebesima vlada neće u Zemlju utjerati, kad se ona počne iznenada tresti?

17. Ili, jeste li sigurni da Onaj koji nebesima vlada na vas neće vjetar s kamenjem poslati? Tada biste saznali kakva je prijetnja Moja!

18. A poricali su i oni prije njih, pa kakva je samo bila kazna Moja!

19. Zar oni ne vide ptice iznad sebe kako raširenih krila lete, a i skupljaju ih? Samo ih Milostivi drži; On, zaista, sve dobro vidi.

20. Ili ko je taj koji će biti vojska vaša i vama pomoći, osim Milostivog? – Nevjernici su samo obmanuti.

21. Ili, ko je taj koji će vas nahraniti, ako On hranu Svoju uskrati? – Ali, oni su uporni u bahatosti i u bježanju od istine.

22. Da li je na ispravnijem putu onaj koji se idući spotiče ili onaj koji Pravim putem uspravno ide?

23. Reci:”On sve stvara i daje vam sluh i vid i pameti, a vi se malo zahvaljujete!”

24. Reci:”On vas je po Zemlji razasuo i pred Njim ćete se sakupiti.”

25. A oni govore:”Kad će već jednom ta prijetnja, ako istinu govorite?!”

26. Reci:”Sam Allah zna! A ja sam dužan samo da javno opominjem.”

27. Kad je izbliza ugledaju, jad će prekriti lica onih koji nisu vjerovali i biće rečeno:”Evo, ovo je ono što ste požurivali!”

28. Reci:”Kažite vi meni: ako Allah pošalje smrt meni i onima koji su sa mnom, ili ako nam se smiluje, ko će nevjernike od neizdržljive patnje zaštititi?”

29. Reci:”On je Milostivi, u Njega vjerujemo i na Njega se oslanjamo, a vi ćete, sigurno, saznati ko je u očitoj zabludi.”

30. Reci:”Šta mislite, ako vam vode presuše – ko će vam tekuću vodu dati?”

—————————————————————————————————————————————————————————————-

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen.

1. Segensreich ist Der, in Dessen Hand die Herrschaft ist; und Er vermag alle Dinge zu tun.

2. Der den Tod erschaffen hat und das Leben, daß Er euch prüfe, wer von euch der Beste ist im Handeln; und Er ist der Allmächtige, der Allverzeihende,

3. Der sieben Himmel im Einklang erschaffen hat. Keinen Fehler kannst du in der Schöpfung des Gnadenreichen sehen. So wende den Blick: siehst du irgendeinen Mangel?

4. So wende den Blick abermals und abermals: dein Blick wird nur zu dir zurückkehren ermüdet und geschwächt.

5. Fürwahr, Wir haben den untersten Himmel mit Lampen geschmückt, und Wir haben sie zu einem Mittel zur Vertreibung der Teufel gemacht, und für sie haben Wir die Strafe des flammenden Feuers bereitet.

6. Und für jene, die nicht an ihren Herrn glauben, ist die Strafe der Hölle, und eine üble Bestimmung ist das!

7. Wenn sie hineingeworfen werden, dann werden sie sie brüllen hören, indes sie aufschäumt.

8. Fast möchte sie bersten vor Wut. Sooft eine Schar hineingeworfen wird, werden ihre Wächter sie fragen: «Ist denn kein Warner zu euch gekommen?»

9. Sie werden sprechen: «Doch, sicherlich, es kam ein Warner zu uns, aber wir schalten (ihn) einen Lügner und sprachen: “Allah hat nichts herabgesandt; ihr seid bloß in schwerem Irrtum.”»

10. Sie werden sprechen: «Hätten wir nur zugehört oder Verstand gehabt, wir wären nicht unter den Bewohnern des flammenden Feuers gewesen.»

11. So werden sie ihre Sünden bekennen; doch fern sind die Bewohner des flammenden Feuers (der Gnade).

12. Wahrlich, diejenigen, die ihren Herrn im geheimen fürchten, werden Vergebung und großen Lohn erhalten.

13. Und ob ihr euer Wort verbergt oder es offen verkündet, Er kennt die innersten Gedanken der Herzen.

14. Kennt denn Der nicht, Der erschaffen? Er ist scharfsinnig, allwissend.

15. Er ist es, Der die Erde für euch dienstfertig gemacht hat; wandert also auf ihren Wegen und genießet Seine Versorgung. Und zu Ihm wird die Auferstehung sein.

16. Fühlt ihr euch sicher vor Dem, Der im Himmel ist, daß Er nicht die Erde euch verschlingen läßt, wenn sie, siehe, zu beben beginnt?

17. Fühlt ihr euch sicher vor Dem, Der im Himmel ist, daß Er nicht einen Sturmwind gegen euch schickt? Dann werdet ihr wissen, wie Meine Warnung war!

18. Und schon leugneten jene, die vor ihnen waren; wie war dann (die Folge) Meiner Verleugnung!

19. Haben sie nicht die Vögel über sich gesehen, wie sie ihre Flügel breiten und sie dann einziehen? Keiner hält sie zurück als der Gnadenreiche. Wahrlich, Er sieht alle Dinge.

20. Oder wer ist es, der ein Heer für euch sein kann, euch beizustehen, gegen den Gnadenreichen? Die Ungläubigen sind in Täuschung nur.

21. Oder wer ist es, der euch versorgen wird, wenn Er Seine Versorgung zurückhält? Nein, aber sie verharren in Trotz und in Widerwillen.

22. Wie! ist der, der gebückt auf seinem Gesicht einhergeht, besser geleitet als jener, der aufrecht wandelt auf dem geraden Weg?

23. Sprich: «Er ist es, Der euch ins Dasein rief und Der euch Ohren und Augen und Herzen gab; (aber) wenig ist es, was ihr Dank wisset!»

24. Sprich: «Er ist es, Der euch mehrte auf Erden, und zu Ihm werdet ihr versammelt werden.»

25. Und sie sprechen: «Wann wird diese Verheißung (sich erfüllen), wenn ihr wahrhaftig seid?»

26. Sprich: «Das Wissen (darum) ist bei Allah allein, und ich bin nur ein aufklärender Warner.»

27. Doch wenn sie es nahe sehen, dann werden die Gesichter derer, die ungläubig sind, verzerrt sein, und es wird gesprochen werden: «Das ist’s, was ihr zu verlangen pflegtet.»

28. Sprich: «Sagt an, wenn Allah mich vernichten sollte und die mit mir sind, oder wenn Er uns Barmherzigkeit erweisen sollte, wer wird die Ungläubigen vor qualvoller Strafe schützen?»

29. Sprich: «Er ist der Gnadenreiche; an Ihn glauben wir und auf Ihn vertrauen wir. Ihr werdet bald erfahren, wer in offenkundigem Irrtum ist.»

30. Sprich: «Sagt an, wenn euer Wasser versickern würde, wer könnte euch dann fließendes Wasser bringen?»

Skip to toolbar